Leica Test 2019

Vorteile

  • Langzeitbelichtung
  • Doppelbelichtung
  • Schwarzweiß Aufnahmen
  • Automatik
  • Vielseitige Motivprogramme
  • Funktioniert auch mit Instax Filmen

Nachteile

  • Kamera teurer im Vergleich zu anderen Sofortbildkameras
  • Filmpacks nicht gerade preiswert, sodass ein “verschossenes” Foto schmerzt

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Leica, der auch international bekannte deutsche Hersteller für Miniaturkameras, hat die erste Sofortbildkamera mit dem passenden Produktnamen “Sofort” auf den Markt gebracht.

Kriterien, die helfen eine Kaufentscheidung zu treffen, haben wird im folgenden Leica Test kurz und übersichtlich zusammengestellt.

Die Leica “Sofort” bringt als Sofortbildkamera den großen Vorteil mit sich, dass man die Bilder sprichwörtlich sofort in den Händen halten kann. Die Kamera kommt im bekannten Leica-Design, also kompakt und klein gehalten, mit dem unverkennbaren roten Punkt der Leica-Marke. Gewählt werden kann farblich zwischen orange, mint und weiß, die der Kamera äußerlich einen nostalgischen Charakter verleihen.

Nahaufnahmen

Die Kamera verfügt im Entfernungseinstellungsbereich über 3 verschiedene Fixfokus-Stufen, 0,3 – 0,6 m für Makroaufnahmen, 0,6 – 3 m für Fotos im Nahbereich, der Fernbereich wird über die Stufe 3 m – unendlich abgedeckt. Durch manuelles Drehen am Objektiv wird in einem Handgriff von Nah- auf Fernbereich umgestellt.

Die Blende beträgt 1:12,7, die Brennweite 60 mm (respektive 34 mm für Kleinbildaufnahmen).

Helligkeitseinstellungen

Manuelle Helligkeitseinstellungen lassen sich per Knopfdruck auf dem rückseitigen Display mittels eines Sonnen-Symbols einstellen. Ansonsten verfügt die “Sofort” Kamera über eine automatische Belichtungssteuerung von LV 5.0 – LV 15.5. Die ISO-Empfindlichkeit beträgt ISO 800.

Verschiedene Modi

Da man bei einer Sofortbildkamera direkt loslegen und nicht zuerst die verschiedenen Regler und Einstellungen studieren möchte, haben die Entwickler von Leica passend je nach Fotowunsch verschiedene Programme konzipiert: Makro, Langzeitbelichtung, Automatik, Selbstauslöser (mit entweder 2 oder 10 Sekunden Vorlaufzeit), Party & Leute, Sport & Aktion, Doppelbelichtung, Selfie. Diese unterschiedlichen Modi lassen sich per Knopfdruck auf der Rückseite einstellen und werden auf dem Display angezeigt.

Somit nimmt die Leica die notwendigen Bildeinstellungen je nach Programm automatisch vor, ausschließlich folgende Funktionen können zusätzlich manuell justiert werden: Entfernung, Blitz sowie +/- EV (Lichtwert).

Übrigens werden bei jedem Ein- und Ausschalten der Kamera die Einstellungen wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, man muss sich also nicht damit auseinandersetzen, welcher Modi bei der letzten Nutzung aktiviert wurde.

Besonderheiten

Hervorstechend für die Leica “Sofort” sind die kreativen Programme, wie z.B. die Doppelbelichtungs- oder Selfie-Funktion, die in jedem Fotografen den Künstler erweckt und unbegrenzte kreative Ausdrucksmöglichkeiten bietet.

Gezielt hat Leica zudem den Retro-Charme dieser Sofortbildkamera hervorgehoben, nicht nur durch die stark an die 70er Jahre erinnernden Gehäusefarben, sondern auch durch den warmen Creme-Ton der Fotorahmen, also der Bildumrandung.

Handhabung

Durch die geringe Größe (B x H x T = ca. 124 x 94 x 58 mm) sowie Leergewicht der Kamera (ohne Akku und Filmpack) von ca. 305 g liegt das Gerät leicht und kompakt in der Hand.

Die unbelichteten Fotos werden als komplette Kassette eingesetzt, d.h. die Kamerarückwand wird geöffnet, der Filmpack eingelegt und die Rückwand wieder verschlossen. Daraufhin wirft die Kamera automatisch das Deckblatt des Filmpacks aus und es kann direkt mit dem Fotografieren losgelegt werden.

Erweiterungen und Zubehör

Im Lieferumfang enthalten sind der Akku sowie dazugehöriges Ladegerät, eine Bedienungsanleitung und der Trageriemen in passender Farbe. Optional gibt es eine original Leica-Kameratasche in den Farben braun oder schwarz käuflich zu erwerben.

Die Leica-Filmkassetten sind im Pack mit entweder 10 Bildern (farbig oder monochrom) oder 20 Bildern (nur farbig) erhältlich. Es können jedoch auch “Instax”-Filme von Fujifilm verwendet werden.

Zudem bietet Leica als Zubehör für die Schnappschüsse verschiedene Produkte (Fotoalbum, Boxenset, Fotoaufsteller und Postkarten) an. Die “Sofort” Kamera verfügt standardmäßig über ein Stativgewinde an der Unterseite, dadurch lassen sich auch Stative, Selfiesticks etc. von Drittanbietern befestigen.

Vorteile

  • tolles Design Made in Germany, optisch zur Produktlinie von Leica passend
  • einfache und intuitive Bedienung der Kamera
  • “spaßige” Einstellungsmöglichkeiten wie z.B. die Doppelbelichtungsfunktion
  • sowohl Farbfotos als auch monochrome Aufnahmen möglich

Fazit

Die Leica “Sofort” Sofortbildkamera ist ein nicht nur optisch interessantes Gimmick und darf sich wohl zurecht in die Gruppe der unverzichtbaren Begleiter auf Parties, Hochzeiten oder sonstigen Events eingliedern. Klar, wir befinden uns hier im Hochpreissegment für Sofortbildkameras, jedoch sollte Fotofreunden bewusst sein, dass normalerweise für Kameras dieser Weltmarke aus Wetzlar weitaus mehr Geld auf den Tisch gelegt werden. Wer ein günstigeres Modell sucht, sollte sich über die Fujifilm Instax Wide 300 näher informieren.

Kundenbewertungen

Was andere Kunden denken Hier bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Hier bewerten!

Mit dem Abschicken des Kommentars stimmen Sie zu, dass für die Kommentarfunktion auf dieser Seite neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert wird. Die Kommentare und die damit verbundenen Daten verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Stimmen: 4,86 von 5)
Loading...